Erste Gothmund-Ausstellung seit 500 Jahren!

In Zusammenarbeit mit dem Museum Behnhaus Drägerhaus Lübeck, Galerie des 19. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne, kuratierten Heiko Jäckstein und Marlis Zahn die erste Ausstellung überhaupt, die das Fischerdorf Gothmund und die Künstlergenerationen in der Travelandschaft thematisch beinhaltet – zehn Jahre nach Jäcksteins Wiederentdeckung des Künstlerortes und der anschließenden gemeinsamen Forschungsarbeit mit Marlis Zahn.

Ernst Eitner, Gustav Wendling, Christian Rohlfs, Clarita Beyer, Johannes Martini, Heiko Jäckstein und weitere Künstler: Vom 23. April 2023 bis zum 30. Dezember 2023 werden in den Sonderausstellungsräumen des Museums ausgewählte Werke von Künstlergenerationen gezeigt, die im Fischerdorf Gothmund und der Traveregion vom 19. Jahrhundert bis zum 21. Jahrhundert entstanden sind. Parallel zur Ausstellung erscheint das begleitende Ausstellungsbuch über die Geschichte der Kunst und Künstler in Gothmund und der Traveregion.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr Informationen