Katen+Häuser

Postkartenidyll am Wasser

Gothmund hat einiges miterlebt: Brand 1893 und Sturmflut 1872, Abriss und Neubau. Und doch ist der gesamte Charakter, der "Häuser wie Perlen an einer Schnur" bewahrt geblieben.

Der erste Bewohner war der "Gottes Mann". Ein Einsiedler und Fährmann vor 1500. Nach diesem "Gottes-" oder auch "Guten Mann" erhielt Gothmund seinen Namen.

  • Gothmund 70

    Heiko Jäckstein, 2016

    Oil on canvas, 65 x 105 cm

    © Atelier Jäckstein

    Alles neu: Neues Reet fürs alte Haus.

  • Gothmund 33

    Heiko Jäckstein, 2013

    Oil on canvas, 30 x 40 cm

    © Atelier Jäckstein

  • Gothmund 6

    Heiko Jäckstein, 2013

    Oil on canvas, 20 x 50 cm

    © Atelier Jäckstein

  • Gothmund 23

    Heiko Jäckstein, 2013

    Oil on canvas, 24 x 18 cm

    © Atelier Jäckstein

    This website uses cookies to ensure you get the best experience on our websiteMore information